Wasserkocher

Wasserkocher testen & kaufen

Das wichtigste kurz zusammengefasst

  • Funktionalität
    Zur Grundausstattung eines guten Wasserkochers gehört ein Kalkfilter. Kabellose Wasserkocher mit separatem Sockel lassen sich leicht handhaben. Der Griff leitet im Idealfall nur schlecht Temperaturen, sodass er sich nicht übermäßig erwärmt, während das Wasser erhitzt wird.
  • Sicherheit
    Die Sicherheit ist ein wichtiger Punkt. Prüfsiegel wie TÜV, CE und GS helfen Ihnen bei der Orientierung. Sichere Wasserkocher schalten sich bei Überhitzung ab, ebenso wenn der Deckel geöffnet wird oder sich zu wenig Wasser im Gerät befindet.
  • Große Auswahl
    Spezielle Extras wie die individuelle Temperatureingabe finden Sie nicht bei jedem Wasserkocher. Neben Standard-Wasserkochern aus Kunststoff gibt es Geräte aus Glas, Edelstahl oder Porzellan, die besonders hochwertig wirken. Die meisten Wasserkocher besitzen ein Fassungsvermögen von 1,5 oder 1,7 Litern, doch einige fassen 0,5 oder einen Liter.

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 5.08.2022 um 03:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wasserkocher Vergleich oder Test?

Wir führen keine eigenen Wasserkocher Tests durch. Vielmehr erstellen wir eine Produkttabelle einzelner Wasserkocher die bei Amazon erhältlich sind, in denen wir bestimmte technische Daten, Ausstattungsmerkmale, Kundenbewertungen/Sternebewertungen und Preise von Amazon übersichtlich darstellen, damit Sie die Möglichkeit haben Wasserkocher zu vergleichen.

Um Ihren persönlichen Wasserkocher Testsieger zu bestimmen, ist es ratsam die Wasserkocher der verschiedenen Hersteller selbst mal in der Hand zu haben um zu testen welches für Sie persönlich am besten geeignet ist.

Immer wieder gibt es sehr günstige Wasserkocher Angebote bei diversen Discountern wie Aldi oder Lidl. Aber auch bei Einzelhändlern wie Media Markt, Saturn, Rossmann oder Kaufland gibt es billige Wasserkocher.

Wie funktioniert ein Wasserkocher?

Ein Wasserkocher ist ein Küchengerät, mit dem Sie ohne Zuhilfenahme von Herd oder Mikrowelle Wasser erhitzen. Moderne Wasserkocher sind elektrisch und erhitzen das Wasser über ein Heizelement, das sich im Behälter befindet. Dabei kann es sich um einen Heizstab oder um eine Heizplatte am Boden handeln.

Die meisten Wasserkocher bestehen aus einem Krug, der an eine Tee- oder Kaffeekanne erinnert. Den Wasserkocher heben Sie an einen Henkel an, damit Sie sich nicht die Hand verbrennen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Griff sich während des Betriebs nur wenig erwärmt.

Mit und ohne Kabel

Bei einigen Wasserkochern befindet sich der Stecker direkt am Gerät. Dies hat den Vorteil, dass Sie keine zusätzlichen Teile benötigen. Allerdings ist das Stromkabel im Weg, wenn Sie den Wasserkocher anheben oder von der Küchenarbeitsplatte zum Esstisch transportieren.

Eine Alternative zu Wasserkochern mit Kabel sind deshalb Wasserkocher, die über einen separaten Sockel verfügen. Der Sockel besitzt ein Kabel, das Sie in die Steckdose einstecken – der Wasserkocher selbst verfügt jedoch über kein Kabel und lässt sich dadurch leichter handhaben. Zwischen dem Behälter und dem Sockel entsteht durch Metallteile ein Kontakt, über den der Strom übertragen wird, um das Wasser zu erhitzen.

Verschiedene Temperaturstufen einstellen

Die meisten Wasserkocher erhitzen das Wasser bis zum Siedepunkt. Einige Wasserkocher ermöglichen es Ihnen jedoch, eine gewünschte Temperatur einzustellen. Das Gerät erhitzt das Wasser dann bis auf diese Temperatur, bevor es sich abschaltet. Bisweilen ist eine Warmhalte-Funktion inklusive.

Solche Wasserkocher mit individueller Temperatureinstellung können Sie beispielsweise nutzen, um Kaffee- und Teewasser punktgenau zu temperieren. Die Wassertemperatur wirkt sich bei der Zubereitung von Tee und Kaffee auf das Aroma des Getränks aus. Grüner Tee kann zum Beispiel bitter werden, wenn das Wasser zu heiß ist. Ob Sie den Tee aus hygienischen Gründen trotzdem mit kochendem Wasser übergießen oder eine geringere Temperatur verwenden, entscheiden Sie selbst.

Wasserkocher aus Glas oder Edelstahl

Wasserkocher aus Glas, Edelstahl oder Porzellan sehen gut aus und wirken dadurch besonders hochwertig. Sie sind bei Menschen beliebt, die auf Plastik weitestgehend verzichten möchten und vor allem den direkten Kontakt von Plastik mit Lebensmitteln skeptisch betrachten. Insbesondere Bisphenol-A (BPA) ist ein Stoff, der von Plastik-Kritikern argwöhnisch betrachtet wird. Aus diesem Grund tragen auch einige Wasserkocher aus Kunststoff den Hinweis “BPA-frei”.

Wasserkocher aus Glas greifen häufig auf durchsichtiges Glas zurück – sobald das Wasser siedet, bieten die aufsteigenden Luftblasen einen hübschen Anblick. Dieses Schauspiel untermalen manche Wasserkocher aus Glas mit einer zusätzlichen LED-Beleuchtung, die nach innen strahlt.

Weitere Wasserkocher aus Glas

Bestseller Nr. 1
Emerio WK-119988 Glas Wasserkocher,1.7 Liter, 2200 Watt, LED Innenbeleuchtung, 360° Basis, Sieger Preis/Leistung Haus & Garten Test 02/2019, 1.7 liters, Silber
  • Preis-/Leistungssieger | Glas Wasserkocher aus Borosilikatglas für absolute Geschmacksneutralität und höchste Hitzebeständigkeit
  • 1, 7 Liter Volumen, LED beleuchteter Glaskörper, Anti-Kalk-Filter
  • kabellos und auf einer 360° Basis für Links- und Rechtshänder geeignet
  • Automatische Abschaltung, Überhitzungsschutz und Trockenkochschutz
  • Edle Glas/Edelstahl Optik
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Wasserkocher – 1.7 L Fassungsvermögen mit Kontrollanzeige, Glas, Pirouettenbasis (HD9339/80)
  • Modernes und langlebiges Design: Ausgezeichnete Heizleistung gepaart mit schnittigem Design – mit äußerst effizientem, flachem Heizelement
  • 1,7 Liter Fassungsvermögen: mehr als 7 Tassen bei maximaler Befüllung
  • Robustes Design: für Langlebigkeit mit robustem, transparentem Glas hergestellt – elegantes und modernes Design
  • Leicht zu reinigen: Gefederter Deckel mit großer Öffnung für mühelose Reinigung – Öffnung per Knopfdruck, sodass jeglicher Kontakt mit Dampf verhindert wird
  • Elegantes und intuitives Sensorlicht: Ein in den Klarglassockel eingebautes LED-Licht zeigt Ihnen an, wann der Wasserkocher eingeschaltet ist
Bestseller Nr. 3
Wasserkocher, 1.7L Glas-Wasserkocher mit fantastischem blauen LED-Licht, 2200W schnell kochender Wasserkocher mit Koch-Trocken-Schutz, Edelstahlboden, ergonomischer Griff, Auto-Shutoff, BPA-frei
  • 【2200 W Schnellkochen】 Dieser Wasserkocher kann 1,7 l (8 Tassen) in wenigen Minuten mit 2200W Leistung kochen. Die 1,7l Kapazität ist groß genug für eine ganze Familie, kein langes Warten mehr.
  • 【BPA-freies Material】 Alle Oberflächen, die in diesem Glaskessel mit Wasser in Kontakt kommen, bestehen aus Borosilikatglas und lebensmittelechtem Edelstahl 304. So können Sie schnell sicheres...
  • 【Automatische Abschaltung】 Dieser Wasserkocher verwendet eine erstklassige Thermostatsteuerung, die sicherstellt, dass sich der Wasserkocher automatisch abschaltet, wenn das Kochen beendet ist....
  • 【Kratzfestes Borosilikatglas】 Das transparente Borosilikatglas verfügt über eine hohe Kratzfestigkeit, die den Wasserkocher in kurzer Zeit vor Verschleiß schützt. Und das schlanke Design macht...
  • 【Fantastisches LED-Licht】Dieser Wasserkocher hat blaue LED-Lichter im Boden. Es leuchtet während des Aufheizens und schaltet sich nach dem Kochen aus. Besonders in der Nacht oder Dunkelheit wird...
Bestseller Nr. 4
Glas Wasserkocher 1,7 Liter | 2200 Watt | Edelstahl mit Temperaturwahl | Teekocher | 100% BPA FREI | Warmhaltefunktion | LED Beleuchtung im Farbwechsel | Temperatureinstellung (40°C-100°C)
  • Highlights: Glas/Edelstahl Hochwertiger Edelstahlboden mit verdecktem Heizelement Abnehmbarer Kalkfilter Temperatureinstellung von 40°C - 100°C Aufrechterhaltung der Temperatur für bis zu 2 Stunden...
  • Details: Leistung: 1850-2200 Watt Spannungsversorgung: 220 - 240 Volt ~ 50Hz Farbe: Edelstahl/Schwarz Maße: 22 x 24 cm (BxH)
  • Dieser "Premium Wasserkocher" ist nicht mit herkömmlichen Kochern zu vergleichen: Auf Knopfdruck erhitzt er Wasser punktgenau auf die gewünschte Temperatur. Das spart Strom und Zeit.
  • Dieser praktische und stilvolle Wasserkocher besticht durch ein außerordentliches Design, mit zeitlosem Material aus Glas und hochwertigem Edelstahl. Nicht weniger beeindruckend ist die...
  • Bei diesem Wasserkocher können Sie die Temperatur selbstständig durch einen einfachen Knopfdruck von 40°C - 100°C regeln. Des Weiteren kann die Temperatur für bis zu 2 Stunden aufrecht gehalten...
AngebotBestseller Nr. 5
Aigostar Adam - Borosilikat Glas Wasserkocher 1,7 Liter, 2200 Watt, LED-Beleuchtung, Schnellkochfunktion, 360° Basis, Kalkfilter, Abschaltautomatik Trockenschutz, BPA frei, Schwarz
  • 【Optisch Schön】Wasserkocher aus Glas blaue LED-Innenbeleuchtung ist die perfekte Mischung aus Eleganz und Funktionalität. Hochwertiger glas wasserkocher durchsichtig , Ein Heiligenschein aus...
  • 【Sichtbares gesundes Wasser】Dieser kabellos wasserkocher aus hitzebeständiges borosilikatglas, das beim erhitzen riss- und hochtemperaturbeständigkeit bieten kann. Der boden aus edelstahl 304 in...
  • 【Einfach zu bedienen】 Dieser elektrischer Wasserkocher ist mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Liter und 2200 Watt ausgestattet. Der Wasserkocher benötigt nur etwa 5-6 Minuten, um 1,7 L Wasser zu...
  • 【Sicherheit Geht Vor】Unser glaskessel verfügt über die thermostat-technologie, Der Kocher hat ein automatisches Abschaltsystem beim Erreichen des Siedepunkts. Dank des Überhitzungsschutzes...
  • 【Tipp】 Um den Geschmack zu verbessern, sollten Sie zu Beginn der Nutzung den Wasserkocher erst „auskochen“, sprich das aufgekochte Wasser nicht verwenden. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2 bis...

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 5.08.2022 um 04:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ganz ohne andere Materialien kommt ein Wasserkocher aus Glas nicht aus. In der Regel ist der Krug, in dem sich die Flüssigkeit befindet, aus Glas. Der Sockel kann jedoch auch aus Metall bestehen. Damit sich der Griff an der Außenseite nicht erhitzt, besteht dieser auch bei Glas-Wasserkochern in der Regel aus Kunststoff. Möglicherweise kommt Plastik auch an anderen Stellen zum Einsatz:

  • Deckel
  • Tülle und Kalkfilter
  • Ummantelung des Kabels
  • Sockel

Weitere Wasserkocher aus Edelstahl

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Wasserkocher – 1.7 L Fassungsvermögen mit Kontrollanzeige, Edelstahl, Pirouettenbasis (HD9350/90)
  • Langlebiges Design: Langlebigkeit gepaart mit ausgezeichneter Heizleistung dank äußerst effizientem, flachem Heizelement
  • 1,7 Liter Fassungsvermögen: mehr als 7 Tassen bei maximaler Befüllung
  • Edelstahl-Design: aus langlebigem, gebürstetem Edelstahl mit Lebensmittelqualität hergestellt für langfristige und zuverlässige tägliche Verwendung
  • Leicht zu reinigen: Gefederter Deckel mit großer Öffnung für mühelose Reinigung – Öffnung per Knopfdruck, sodass jeglicher Kontakt mit Dampf verhindert wird
  • Elegante Kontrollleuchte: Eine elegante eingebaute, blaue Lichtanzeige im Ein-/Ausschalter leuchtet auf, wenn der Wasserkocher eingeschaltet wird
Bestseller Nr. 2
Bonsenkitchen Wasserkocher Edelstahl 1,7 L, 2200W Elektrischer Wasserkessel mit Kalkfilter, Edelstahlkessel Auto-off & Trockenlaufschutz, ideal für Kaffee, Tee, Haferflocken, BPA-Frei, EK8101
  • 【Schnellkochfunktion】2200W Wasserkocher für ein schnelles Erhitzen des Wassers, Kocht eine Tasse Wasser (500 ml) in 75 Sekunden, Effizientes Boiling ermöglicht es Ihnen, Ihren Kaffee oder Tee...
  • 【Langlebiger und gesunder Edelstahl Wasserkocher】 Premium 304 Lebensmittelqualität Edelstahl ist korrosionsbeständig und haltbarer im Vergleich zu 201 Serie. Und es ist 100% BPA frei ohne...
  • 【Sicherheit】Elektrischer Wasserkessel mit Automatische Abschaltung Funktion beim Kochen und Trockenschutz bei zu niedrigen Wasserstand oder es gibt kein Wasser im Topf, um Sicherheitsrisiken beim...
  • 【Bequem Design】 Wasserkocher mit 360-Grad-Drehbasis, durch den Wasser-Fenster lassen Sie leicht das Wasser füllen; Bequemer und ergonomisch gestaltetet, kühler Griff für einfaches Füllen und...
  • 【Qualitätssicherung】 Wenn Sie Fragen zu unseren Wasserkocher, können Sie uns jederzeit kontaktieren und wir helfen Ihnen gerne weiter
AngebotBestseller Nr. 3
Clatronic WKS 3692 Wasserkocher verdecktes heizelement, automatische Abschaltung, Basisstation mit Kabelaufwicklung, 1,5 L, 2200 W, edelstahl, schwarz, Schwarz / Edelstahl
  • Füllmenge bis zu 1,5 Liter, Edelstahlgehäuse, Sicherheitsklappdeckel mit Einhandbedienung
  • Einfache Handhabung durch kabellose Technik – leichtes Ein- und Ausgießen, 360° drehbare Steckverbindung, Ein-/Ausschalter (blau beleuchtet)
  • Verdecktes Edelstahlheizelement, Automatische und manuelle Abschaltung, Basisstation mit Kabelaufwicklung
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz, 220–240 V, 50 Hz, 1850–2200 W
Bestseller Nr. 4
WMF Bueno Wasserkocher Edelstahl 1,7l, elektrischer Wasserkocher mit Kalkfilter, 24 W, beleuchtete Wasserstandsanzeige, edelstahl matt
  • Inhalt: 1x Edelstahl Wasserkocher aus mattiertem Cromargan (21 x 25 x 16,5 cm, 24 W), 1x Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung - Artikelnummer: 413 8 11
  • Kabelloser Wasserkocher mit separatem Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung
  • Soft-Touch-Griff für maximalen Komfort
  • Hohe Sicherheit durch Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalk-Wasserfilter
Bestseller Nr. 5
BALTER Edelstahl Wasserkocher mit Temperatureinstellung, 45°C-100°C, Doppelwand, BPA frei, leise & kabellos, Warmhaltefunktion, Teekocher mit Temperaturanzeige, 1.5L, 2200W, Schwarz
  • ✔ 𝗧𝗘𝗠𝗣𝗘𝗥𝗔𝗧𝗨𝗥𝗘𝗜𝗡𝗦𝗧𝗘𝗟𝗟𝗨𝗡𝗚, 𝗟𝗖𝗗 𝗔𝗡𝗭𝗘𝗜𝗚𝗘,...
  • ✔ 𝗗𝗢𝗣𝗣𝗘𝗟𝗪𝗔𝗡𝗗 𝗗𝗘𝗦𝗜𝗚𝗡 - 𝗔𝗡𝗚𝗘𝗡𝗘𝗛𝗠 𝗞Ü𝗛𝗟𝗘 𝗢𝗕𝗘𝗥𝗙𝗟Ä𝗖𝗛𝗘 - Der elektrische Wasserkocher im...
  • ✔ 𝗜𝗡𝗡𝗘𝗡𝗚𝗘𝗛Ä𝗨𝗦𝗘 𝗔𝗨𝗦 𝗘𝗗𝗘𝗟𝗦𝗧𝗔𝗛𝗟, 𝗕𝗣𝗔 𝗙𝗥𝗘𝗜, 𝗟𝗘𝗜𝗖𝗛𝗧 𝗭𝗨 𝗥𝗘𝗜𝗡𝗜𝗚𝗘𝗡...
  • ✔ 𝗠𝗘𝗛𝗥 𝗞𝗢𝗠𝗙𝗢𝗥𝗧 𝗨𝗡𝗗 𝗦𝗜𝗖𝗛𝗘𝗥𝗛𝗘𝗜𝗧 𝗠𝗜𝗧 𝗢𝗡𝗘𝗧𝗢𝗨𝗖𝗛 Ö𝗙𝗙𝗡𝗨𝗡𝗚,...
  • ✔ 𝗙Ü𝗥 𝗜𝗛𝗥𝗘 𝗭𝗨𝗙𝗥𝗜𝗘𝗗𝗘𝗡𝗛𝗘𝗜𝗧 – Mit innovativen und cleveren Produkten Ihr Leben zu erleichtern und Sie mit großartigen Helfern bei allen...

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 5.08.2022 um 04:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Nachteil von Wasserkochern aus Glas oder Porzellan besteht darin, dass sie schwerer sind als vergleichbare Küchengeräte aus Kunststoff. Darüber hinaus können sie leichter brechen, wenn sie zu Boden fallen oder gegen ein Objekt stoßen. Wasserkocher aus rostfreiem Edelstahl besitzen diesen Nachteil nicht.

Retro-Charme in der Küche

Der Retro-Look ist bei Wasserkochern voll angekommen. Das Design ist beispielsweise an klassische Teekannen aus Porzellan angelehnt, an einen Teekessel oder erinnert an futuristische Lava-Lampen aus den 70ern.

Weitere Wasserkocher Retro Design

AngebotBestseller Nr. 1
Russell Hobbs Wasserkocher Retro creme, 1,7l, 2400W, Schnellkochfunktion, Wassertemperaturanzeige im Retrodesign, Füllmengenmarkierung, optimierte Ausgusstülle, Vintage Teekocher 21672-70
  • Retro Wassertemperaturanzeige zeigt die aktuelle Wassertemperatur an
  • Schnellkochfunktion für eine, zwei oder drei Tassen, kocht eine Tasse Wasser - 235 ml - in 55 Sekunden und spart bis zu 66% Energie (beim Kochen einer Tasse Wasser - 235 ml - im Vergleich zu 1,0 l)
  • Perfect-Pour-Ausgusstülle ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen
  • Abnehmbarer Deckel, verdecktes Heizelement, herausnehmbarer Kalkfilter, Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit
  • 1,7 l Fassungsvermögen, 2400 Watt
AngebotBestseller Nr. 3
Grafner Retro Wasserkocher mit Temperaturanzeige, 2200 Watt, 1,8 Liter, Edelstahl-Korpus, Wunschfarbe, entnehmbarer Kalkfilter, kabellos, Überhitzungsschutz, BPA-Frei, Cool-Touch (Pünktchen)
  • DER BLICKFANG: Unser Retro-Wasserkocher der Marke Grafner vereint absolut stylisches Vintage-Design mit neuester Technologie. Lassen Sie sich durch die analoge Temperatur-Anzeige im nostalgischen...
  • SICHER & GESUND: Durch modernste Technik, wie z.B. der Trockenkoch- und Überhitzungsschutz, die automatische Abschaltfunktion, den breiten Auslauf, den hitzeabweisenden Cool-Touch-Griff uvm. ist...
  • MASSIV: Der massive Kessel aus lebensmittelechtem Edelstahl ist äußerst robust und hält jeder Belastung stand – auch beim täglichen Gebrauch. Die hohe Materialstärke reduziert zudem das...
  • INNOVATIV & SPARMSAM: Durch die neuartige Umwälzheiztechnologie wird das Wasser bis zu 95% schneller und effizienter aufgeheizt, als es bei einem herkömmlichen Wasserkochern üblich ist. Somit...
  • DETAILS: Wasserkocher im Retro-Design | mit analoger Temperaturanzeige im Tacho-Design | Füllvolumen: 1,8 Liter | Leistung: 2200 Watt | Wasserstandsanzeige | verdecktes Edelstahl-Heizelement |...
Bestseller Nr. 4
Impolio Retro Wasserkocher 1,7 L, LCD Display und Temperaturauswahl, TÜV Rheinland GS Zertifiziert, 2200W, matt schwarz
  • [7 einstellbare Temperaturstufen] Der Impolio Retro Wasserkocher in matt schwarz hat 7 verschieden einstellbare Temperaturen (40°, 50°, 60°, 70°, 80°, 90°, 100°). Durch den LED Drehknopf kann...
  • [Leichte Reinigung durch herausnehmbaren Deckel] Der Wasserkocher hat eine extra große Öffnung mit einem Durchmesser von 8,5 cm. Das erleichtert das Reinigen und Befüllen.
  • [Warmhaltefunktion] Der Wasserkocher hat auch eine ausgezeichnete Warmhaltefunktion, die Ihre gewünschte Wassertemperatur für bis zu 120 Minuten halten kann.
  • [Sicherheit] Die Teekanne ist aus Bisphenol A freiem Edelstahl hergestellt, was Ihnen maximale Sicherheit bietet und Ihre Gesundheit schützt. Des Weiteren ist der Wasserkocher TÜV und GS geprüft.
  • [Weitere Vorteile] Eine Große Füllstandsanzeige macht das Ablesen des Wasserinhaltes klar ersichtlich. Der abnehmbare Kalkfilter filtert Kalk und Verunreinigungen. Durch die 360° drehbare Basis...
AngebotBestseller Nr. 5
Hazel Quinn Elektrischer Wasserkocher Edelstahl, BPA-frei, STRIX-Controller, 360° Gerätefuß, Temperaturanzeige, Retro Design, Trockengehschutz, Automatische Abschaltung, 2200 W, 1,7 Liter, Minzgrün
  • [BPA frei & lebensmittelecht] Dieser Wasserkocher besteht aus Edelstahl und ist sicher, energiesparend und plastikfrei im Kontakt mit Wasser – für ein gesundes Trinkerlebnis ganz ohne BPA.
  • [Garantierte Sicherheit mit "Strix-Controller"] Den Elektrischer Wasserkocher zählen des Weiteren ein Trockengeh- und Überhitzungsschutz.
  • [Schnellkochfunktion] Das Wasser wird schnell zum Kochen gebracht haben mit Leistung von 2200 W.erfekt für Kaffee, Tee, Haferflocken, Pasta und vieles mehr.
  • [Temperaturanzeige] Beim Kochen von Wasser steigt das Thermometer mit der Wassertemperatur an. So erkennen Sie , ob das Wasser lauwarm, warm oder bereits kochend ist.
  • [Empfehlungen zur sicheren Verwendung] Berühren Sie den Wasserkocher nicht und öffnen Sie nicht den Deckel, wenn dieser heiß ist. Bitte achten Sie darauf, dass der Deckel während des Betriebs...

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 5.08.2022 um 04:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Viele Retro-Wasserkocher bestehen zumindest teilweise aus Porzellan, Glas oder Metall. Dadurch wirkt das Design authentisch. Beim Kauf eines Retro-Wasserkochers sollten Sie auf eine gute Verarbeitung achten. Im Idealfall sind elektrische Bauteile wie Kabel und Schalter gut versteckt, sodass sie dem Design optisch nicht im Weg stehen.

Wasserkocher und Sicherheit

Aufgrund der elektrischen Leitfähigkeit von Wasser verdient die Kombination von Wasser und Strom eine besondere Aufmerksamkeit. Wenn der Wasserkocher leckt oder die elektrischen Teile nass werden, bleibt das Gerät ausgeschaltet und ausgestöpselt.

Dem Wasserkocher liegt in der Regel eine Gebrauchsanleitung bei, die Hinweise zur Sicherheit und Wartung enthält. Lesen Sie diese Informationen, bevor Sie den Wasserkocher zum ersten Mal benutzen, und bewahren Sie die Gebrauchsanweisung gut auf.

Verschiedene Prüfsiegel beschäftigen sich mit der Sicherheit von Elektrogeräten. Vertrauenerweckend ist ein Prüfsiegel vom TÜV, aber auch das Siegel CE (Certificate Europe) oder GS (Geprüfte Sicherheit).

Für eine ausreichende Sicherheit sind folgende Funktionen sinnvoll:

  • Selbstabschaltung, wenn der Wasserkocher leer ist (Trockengehschutz)
  • Selbstabschaltung, wenn der Deckel geöffnet wird
  • Überhitzungsschutz

Wasserkocher reinigen und entkalken

Wenn Sie einen Wasserkocher das erste Mal benutzen, befüllen Sie ihn mit Wasser und schalten das Gerät ein. Das kochende Wasser verwenden Sie jedoch nicht, sondern schütten es weg. Dadurch wird der Wasserkocher gereinigt und eventuelle Keime werden abgetötet.

Im Laufe der Zeit setzt sich im Wasserkocher ein weißer Belag ab. Dabei handelt es sich um Kalk, der im Wasser enthalten ist und den Härtegrad beeinflusst: Hartes Wasser enthält mehr Kalk, weiches Wasser weniger.

Der Härtegrad des Wassers beeinflusst den Geschmack von Tee und Kaffee, die Sie damit zubereiten. Um den abgelagerten Kalk im Wasserkocher zu entfernen, verwenden Sie einen speziellen Entkalker, der für das Gerät geeignet ist. Benutzen Sie keinen Essig, da die Heizplatte und andere Metallteile durch die Säure korrodieren.

Wie viel Wasser passt in einen Wasserkocher?

Die meisten Wasserkocher besitzen ein Fassungsvermögen von einem, 1,5 oder 1,7 Litern. Überschreiten Sie das maximal erlaubte Volumen nicht – das Wasser benötigt nach oben hin etwas Platz, damit es nicht überkocht.

Darüber hinaus existieren kleine Wasserkocher mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter. Diese 0,5-Liter-Wasserkocher sind für Reisen ideal, da sie nur wenig Platz beanspruchen. Mit einem Mini-Wasserkocher können Sie im Hotel, Hostel oder Ferienhaus zum Beispiel folgende Dinge zubereiten:

  • Instant-Kaffee
  • Tee
  • Kakao (zur Hälfte mit Milch oder H-Sahne aufgießen)
  • Brühe aus Brühwürfeln/losem Brühe-Pulver
  • Instant-Suppen und manche Instant-Nudeln

Sie bereiten zu Hause ohnehin nur eine Tasse Tee auf einmal zu? Auch in diesem Fall reicht ein kleiner Wasserkocher oft aus.

Sowohl kleine als auch große Wasserkocher haben nicht nur eine Maximalbefüllung, sondern auch eine minimale Wassermenge, die für den Betrieb benötigt wird. Darunter besteht die Gefahr, dass die Heizelemente überhitzen.

Energieverbrauch und Wattzahlen

Die Leistung eines Wasserkochers wird in Watt angegeben. Eine hohe Wattzahl bedeutet, dass das Wasser schneller siedet. Damit Sie auf Ihr heißes Wasser nicht zu lange warten müssen, haben sich in der Praxis folgende grobe Richtwerte bewährt:

  • 0,5 Liter: 600-800 Watt
  • 1-1,7 Liter: 1.200-2.000 Watt
  • 2-3 Liter: 2.000 -2.500 Watt

Einige Hersteller geben zudem in Minuten oder Sekunden an, wie lange ein Wasserkocher benötigt, um das Wasser zum Kochen zu bringen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Achten Sie auf eine ausreichende Leistung und Sicherheit des Geräts. Es ist von Vorteil, wenn der Wasserkocher optisch zu Ihrer bisherigen Küchenausstattung passt. Wasserkocher aus Edelstahl gelten als besonders langlebig und stabil, doch auch Glas und Porzellan weisen einen guten Stand auf.

Hilfreich ist zudem folgende Ausstattung:

  • Tülle mit Kalkfilter (herausnehmbar, für die leichtere Reinigung)
  • gut zu erreichender Ein-/Ausschalter
  • LED-Beleuchtung, die bei Betrieb leuchtet
  • automatische Selbstabschaltung, sobald das Wasser siedet
  • gut lesbare Skala für die Füllmenge
  • leicht zu öffnender Deckel

Fazit

Im Internet finden Sie eine große Auswahl an Wasserkochern. Am wichtigsten ist, dass der Wasserkocher funktioniert, sich leicht handhaben lässt und kein Sicherheitsrisiko bildet. Sicherheits-Funktionen wie der Trockengehschutz und eine automatische Abschaltung bei Überhitzung sind deshalb sehr zu empfehlen. Auch viele einfache und günstige Wasserkocher verfügen über diese Merkmale.

Achten Sie beim Kauf des Wasserkochers auf die erlaubte Füllmenge. Wenn Sie häufig heißes Wasser für eine einzelne Tasse benötigen, sparen Sie mit einem kleinen Wasserkocher unter Umständen Strom und Geld. Extras wie eine Temperaturanzeige und -eingabe sind in der Regel nicht erforderlich, können jedoch im Einzelfall sinnvoll sein.